Partex

3 Fehler beim Verlegen elektrischer Leitungen

Fehler können leicht passieren und später für die Installation sehr belastend sein, wenn wir versuchen Zeit und Aufwand beim Markieren von Leitungen zu sparen, wobei wir uns der Folgen dieser Fahrlässigkeit selten bewusst sind. Welche Regeln für das Markieren werden am häufigsten Missachtet? Lassen Sie uns die drei häufigsten Fälle betrachten: 

Erstens: Kabel zwischen einzelnen Punkten werden auf kürzestem Weg ohne genaue Beschreibung verlegt. Es wird vielleicht etwas an Zeit und Markierungen gespart, aber nur bis zum dem Zeitpunkt, ab dem die erste Reparatur oder Wohnungsrenovierung erfolgt. Wir garantieren Ihnen, dass die erste unglückliche Bohrung in der Wand einen Ausfall verursachen kann, dessen Folgeschäden sehr teuer werden können. Das liegt daran, dass die Installation sparsam und nicht logisch geplant wurde.

Zweitens: Es werden Leiterfarben nicht berücksichtigt. Dieses Thema wurde bereits in einem unserer früher veröffentlichten Artikel besprochen: “Einige Worte über die Leiterfarben“. Die für Installationskomponenten festgelegten Farbcodes sind unbedingt zu beachten! Worin liegt das Risiko, falls die Farbcodes bei der Kabelverlegung nicht berücksichtigt werden? Die Folgen betreffen vor allem die an die Installation angeschlossenen Dreiphasenempfänger. Die Spannung, die an ihren Gehäusen aufgebaut wird, kann dem Benutzer mit einem schweren elektrischen Schlag treffen. Hier kann man für die Kennzeichnung der Leiter, die falsche Farben aufweisen, Isolierbänder mit entsprechenden Farben nutzen.

Drittens: Sicherungen und Leiter in der Schaltanlage werden nicht gekennzeichnet. Sind sie lesbar gekennzeichnet, erleichtern sie wesentlich die Identifikation einzelner Bestandteile der Installation. Im Falle einer Fehlfunktion der Installation können Sie den beschädigten Bestandteil der Installation ohne weiteres orten und problemlos trennen. Suchen Sie nach einem Produkt welches Ihnen dabei hilft? Verstärkte EPL-Etiketten für Komponenten bewähren sich sehr gut bei solchen Anwendungen. Bei der Verlegung von Elektrokabeln lohnt es sich, einige Regeln zu beachten, die dabei helfen, dies richtig zu tun und vor allem für Sicherheit zu sorgen. Eine sorgfältig geplante und gekennzeichnete Installation garantiert eine lange Nutzungsdauer.

Wir verwenden Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können. Wollen Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Speicherung oder Nutzung zu. Erfahren Sie mehr

Ich akzeptiere