gecrimpte Kupferkabelschuhe

Kupferkabelschuhe sind für runde und sektorale Kupferleiteraderabschlüsse vorgesehen. Sie werden aus nahtlosen, hochleitfähigen Kupferrohren erzeugt, die zur Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit zusätzlich mit Zinn beschichtet sind. Um einen Kabelschuh fest zu befestigen, ist er mittels einer Crimpzange Crimpzange mit entsprechend angepassten Backen zu crimpen. Bevor ein sektoraler Kupferleiteraderabschluß befestigt wird, ist er in einen runden Kupferleiteraderabschluß umzuformen. Alle Kabelschuhe haben Kontrollöffnungen, um vor Crimpen zu prüfen, ob das Kabel richtig eingelegt ist.

Wir verwenden Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können. Wollen Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Speicherung oder Nutzung zu. Erfahren Sie mehr

Ich akzeptiere