Kabelwege

In Kabeltrassen verlaufende Kabel können miteinander verbunden und mit Stahlkabelbindern, beschichteten Stahlkabelbindern oder speziellen Kunststoffkabelbindern an Kabelwannen befestigt werden. Eine solide Befestigung ist besonders wichtig bei vertikaler Kabelverlegung in Kabelrinnen. Es werden Schilder oder farbige Etiketten mit einer klaren Beschriftung zur Kennzeichnung der Kabeltrasse verwenden.

Befestigung der Kabel in Kabelrinnen

Stromversorgungs- und Steuerkabel befestigen wir in Kabeltrassen mittels spezieller Binder, die wir in Öffnungen der Kabelwannen. Die Zugfestigkeit dieser Binde beträgt 55 kg. Wenn Sie eine zuverlässigere Lösung benötigen, das Gesamtgewicht der Kabel größer ist oder Sie sie auf vertikalen Wegen montieren, nutzen Sie Stahlbinder mit einen starken Kugelschloss. Diese Binder sind aus säure- und rostbeständigem Stahl AISI 316 L erzeugt, der feuer-, UV-, salz- und korrosionsbeständig ist. Ihre minimale Zugfestigkeit beträgt sogar 1335 N. Darüber hinaus können sie zur Unterscheidung der Schaltungen mit einer schwarzen oder roten Polyesterschicht beschichtet werden. Die Polyester-Außenschicht und leicht abgerundete Ränder schützen das Kabel vor Beschädigungen.


Zusammenbinden von Leitungen und Kabeln auf Kabelwegen

Kabel und Leitungen, die in Kabelwegen verlaufen, können auf zwei Arten miteinander verbunden werden: dauerhaft, mit Einwegkabelbinder aus Kunststoff oder aus Metall, oder mit öffnungsbaren Metall-, Kunststoff- oder Klettbinder. Eine andere Methode wird es ermöglichen, in Zukunft zusätzliche Leitungen hinzuzufügen, falls das Netzwerk erweitert wird. Ein weiterer Vorteil von Klettbindern ein zarter Material, aus dem sie hergestellt sind. Der weiche und flexible Klettverschluss beschädigt nicht die Isolierung von leichten Leitungen, wie z.B. UTP-Leitungen. Schwere elektroenergetisch Stromkabel können Sie mit öffnungsbaren Stahlbindern oder mit Stahlbindern, die mit einem Kugelschloss versehen sind, verbinden.


Identifizierung von Kabelrinnen

Kabeltrassen werden in der Regel unter der Decke befestigt, so dass sie den Büro- oder Produktionsbereich nicht stören. Lesbare Beschriftungen, die auch aus mehreren Metern Entfernung sichtbar sind, können dauerhaft auf einem farbigen Laminat eingraviert oder auf einem selbstklebenden Schaumstoff-Etikett gedruckt werden. Beide Arten von Kennzeichnungen können Sie vor Ort mit einem Partex-Drucker oder –Graviergerät erstellen. Wenn Sie nicht die Zeit oder die richtige Ausrüstung haben, um robuste Etiketten herzustellen, verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung und bestellen Sie sie mit einer fertigen Beschriftung nach Ihrer Spezifikation.

Wir verwenden Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können. Wollen Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Speicherung oder Nutzung zu. Erfahren Sie mehr

Ich akzeptiere