GSM-Stationen

Jede Relaisstation, auch als Basisstation oder kurz BTS genannt, erfordert eine entsprechende Kennzeichnung der Kabel und Leitungen, die das Signal des Betreibers zuleiten und verteilen. Für effiziente Betrieb einer solchen Anlage sind Schalt-, Optik- und Übertragungsschränke sowie Sender-und Empfängereinrichtungen zuständig, die in Räumen oder hoch über dem Boden an Telekommunikationsmasten eingebaut werden können. Alle diese Komponenten, die mit DC-, LWL- und HF-Kabeln verbunden sind, erfordern eine klare, langlebige und gegen Zeitablauf und Lichtstrahlen beständige Kennzeichnung.

Kennzeichnen der Outdoor-Kabel

In Basissendeempfängerstationen (BTS-Stationen) sind die im Freien verwendeten Übertragungskabel der Einwirkung von Witterungsbedingungen und UV-Strahlen ausgesetzt. Unsere Kennzeichnungen müssen also gegen Umweltbedingungen und UV-Strahlung soweit beständig sein, dass sich der Aufdruck Druck mit der Zeit nicht verändert. Es ist auch sehr wichtig, dass sie mit Hilfe von Bindern leicht befestigt werden können, insbesondere in den Fällen, wo die Montage mehrere Dutzend Meter über dem Boden auf Telekommunikationsmasten erfolgt. In unserem Land werden seit vielen Jahren Kennzeichnungen vom Typ "fertige Zeichen" verwendet, die auf den Binder aufgebracht werden. Das bedrucken im Heißpressdruckverfahren ist diejenige Methode, die die besten Beständigkeit gegen wechselnde Umgebungsbedingungen gewährleistet.


Kennzeichnen der Indoor-Kabel

Nicht alle Kabel sind den Witterungseinflüssen ausgesetzt. Ein Teil der GSM-Installationen enthält Kabel, die sowohl auf dem Gerät als auch auf dem Modul, auf Sicherungen oder auf Stecker gekennzeichnet werden. Bei Erweiterung oder Modernisierung der BTS-Station ist es wichtig, dass die Beschriftung schnell ersetzt werden kann. Zu diesem Zweck ist es am besten, Beschriftungen in transparenten Abdeckungen anzuwenden, in denen ein bedrucktes steifes Etikett eingelegt und mit Kabelbindern befestigt wird.


Beschriftungen von Jumpern

Feederkabel zeichnen sich durch große Querschnitte aus, so dass von Kennzeichnungen einen wesentlich größeren Beschriftungsraum und Elastizität bei der Befestigung mit Hilfe von Bindern erfordert wird. Somit bricht die Kennzeichnung nicht und die Beschriftung ist von der Ferne sichtbar und hält auch noch viele Jahre nachdem sie befestigt ist. So wie Außenkabel, Feederkabel und Jumper ist die Kennzeichnung oft Umwelteinflüssen ausgesetzt und muss somit dagegen beständig sein. Sie muss auch gegen Einwirkung der Sonnenstrahlen beständig sein.


Beschriftungen von Lichtleitern

Wir leben in Zeiten, in denen die Übertragung großer Datenmengen die Übertragung des Signals über Glasfaserkabel zu Gebäuden erfordert. Das gleiche gilt auch für gebaute BTS-Stationen des Betreibers. Solche Anlagen werden oft im Boden eingebettet, daher also müssen sie gegen verschiedene Einwirkungen, die mit dem Zeitvergehen Umwelteinflüssen verbunden sind, beständig sein. Hierfür eignen sich am besten elastische Kennzeichnungen, die auf gesamter Länge der Kabeltrasse montiert werden, und die wegen ihrer guten Anhafteigenschaften das Ziehen von Kabeln zwischen Durchpressungen im Boden nicht behindern. Dadurch, dass sie eine große Druckfläche haben, kann man große Menge von Inhalten dort berücksichtigen. Auch die Farbe sollte ins Auge fallen.


Befestigung von Kabeln

Die Befestigung von Kabeln in jeder Installation ist für ihre Leistungsfähigkeit ebenso wichtig wie die richtige Wahl der Kennzeichnung. Häufig wird der Binder der Einwirkung von UV-Strahlen und Witterungen ausgesetzt, daher sollte es dagegen beständig sein. Um eine große Anzahl von Leistungen in Kabelbündeln zu verbinden, insbesondere in Rechnerräumen, wo es darauf ankommt, Wärme von Geräten abzuleiten, werden Klettbinder verwendet, die es ermöglichen, Leitungen sicher zu verbinden und bei Bedarf neue Leitungen hinzuzufügen.

Wir verwenden Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können. Wollen Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Speicherung oder Nutzung zu. Erfahren Sie mehr

Ich akzeptiere